Pluradent für Ihre Praxis

Sehen Sie mit Ihrer Praxis gelassen in die Zukunft? Mit umfassenden Leistungen entwickeln wir partnerschaftlich mit Ihnen wegweisende Konzepte, die den Erfolg Ihrer Praxis auch zukünftig sichern.

Jetzt entdecken
Pluradent für Ihr Labor

Werden Sie bei Ihrer täglichen Arbeit optimal unterstützt? Wir bieten Ihnen individuelle Beratung und umfassende Leistungen. Vertrauen Sie mit Ihrem Labor auf die Leistungsfähigkeit von Pluradent.

Jetzt entdecken

Auch in der Corona-Krise sind wir für Sie da!

Auch in herausfordernden Zeiten wie diesen, sind wir für unsere Kunden da und tun alles, damit unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesund bleiben und Sie Ihre Ansprechpartner auch weiterhin zuverlässig erreichen.

Deshalb ermöglicht es Pluradent, wo es möglich ist, aus dem Homeoffice zu arbeiten. Wo das nicht möglich ist, werden die Abstände zwischen den Arbeitsplätzen erhöht und Mitarbeiter auf nicht genutzte Büros verteilt.

Sicherlich fragen Sie sich, ob die Zusammenarbeit mit Pluradent durch die beschlossenen Einschränkungen des öffentlichen Lebens, beeinträchtigt ist.

Wir möchten Ihnen hiermit umfassende Antworten geben:

Produkte für Praxis und Labor

Technischer Service

Akademie

Planung & Innenarchitektur

Existenzgründung


Produkte für Praxis und Labor

 

Ist absehbar, wann wieder Schutzausrüstung wie z. B. Mundschutz oder Desinfektionsmittel lieferbar sein wird?

Einige dieser Produkte können wir nur eingeschränkt oder aktuell nicht liefern. Denn eine starke Nachfrage, Produktionseinschränkungen und Grenzkontrollen führen weiterhin zu weltweiten Lieferengpässen.

Aus diesem Grund können auch keine Bestellungen von Neukunden angenommen werden, die nicht den Fachkreisen angehören.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aktuell jede Bestellung hinsichtlich der Menge prüfen und gegebenenfalls anpassen.

 

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie weitere Informationen zu unseren Produkten und Lieferzeiten?

Wir sind wie gewohnt telefonisch für Sie erreichbar:

Tel.: +43 (0) 1 / 544 15 94 240 

Montag bis Donnerstag: 08.00 bis 17.00 Uhr

Freitag 08:00 bis 13:00 Uhr

Und falls Sie uns mal telefonisch nicht erreichen und Fragen zu Produkten oder unserem Online-Shop haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an office@pluradent.at, damit wir uns schnell um Ihre Anfrage kümmern können.

Sollte es dennoch zu Verzögerungen kommen, bitten wir Sie auf Grund der aktuellen Situation um Verständnis. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten im Rahmen der Situation ihr Bestes, um einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen.


Technischer Service:

Reparaturen:

Meine Behandlungseinheit scheint defekt zu sein. Kommen die Pluradent Service-Techniker weiterhin in meine Praxis?
Natürlich möchten wir sicherstellen, dass Sie auch jetzt weiterarbeiten können. Daher fahren unsere Pluradent Service-Techniker weiterhin zu Ihnen in die Praxis bzw. in das Labor, wenn es dringend erforderlich ist. Um Sie und Ihr Team zu schützen, haben unsere Technikerinnen und Techniker natürlich entsprechende Schutzausrüstung dabei.

 

Spezialisierte Werkstatt:

Mein Hand- und Winkelstück ist defekt. Kann ich weiterhin Reparaturen in der Spezialisierten Werkstatt beauftragen?
Der Betrieb in unserer Spezialisierten Werkstatt läuft normal weiter. Um die Gesundheit unseres Werkstatt-Teams sicherzustellen, wird dort derzeit in verschiedenen Schichten gearbeitet.
Nutzen Sie jetzt gerne die Zeit, um Ihr eventuell gerade ungenutztes Dentalgerät bei uns warten oder reparieren zu lassen.

 

Wartungen & Prüfungen:

Kann ich die Zeit jetzt nutzen, um eine Wartung durchführen zu lassen?
Ja auf jeden Fall. Fragen Sie uns gerne nach einem Termin. So sind alle Geräte verfügbar, wenn Ihre Praxis wieder im Vollbetrieb arbeitet. Wenden Sie sich per Telefon oder E-Mail an unser Technisches Servicecenter. 

 

Wichtige technische Hinweise für Ihre Geräte:

Muss ich etwas beachten, wenn meine Behandlungseinheit im Moment nicht so oft in Betrieb ist?
Unsere Antwort lautet: Ja, unbedingt! Vermeiden Sie zum Beispiel die Verkeimung der Wasserwege bei längerem Stillstand. Auf Grund der aktuellen Situation und damit möglichen längeren Stillstandzeiten Ihrer Geräte, möchten wir Ihnen eine wichtige Empfehlung zum Umgang mit den am Wassernetz angeschlossenen Geräten geben: Geräte, die direkt am Wassernetz der Praxis angeschlossen sind und für einen längeren Zeitraum nicht benutzt werden, können Standschäden erleiden bzw. es kann zu Verkeimungen der wasserführenden Leitungen kommen. Jeder der schon mal eine Verkeimung in seiner Praxis hatte, sei es die Behandlungseinheit oder das Wassernetz gewesen, weiß, dass eine entsprechende Sanierung sehr aufwändig und damit mit hohen Kosten verbunden ist. Von daher gilt immer:  Der beste Schutz um eine Verkeimung zu verhindern, ist eine regelmäßige Spülung der Leitungen.

 

Bitte führen Sie daher mindestens 1x in der Woche die folgenden Arbeiten durch:

  • Alle Wasserentnahmestellen wie Waschbecken in den Behandlungszimmern, Aufenthaltsräumen, Labor, Sanitäreinrichtungen und Duschen für mindestens 2 Minuten  spülen.
  • Die Behandlungseinheiten nach RKI-Richtlinien spülen und über das Wochenende eine Intensiventkeimung durchführen.
  • Den Sterilisator und Thermodesinfektor auch ohne Beladung laufen lassen.
  • Alle weiteren an das Wassernetz angeschlossen Geräte (z.B. Kaffeeautomaten oder Gipstrimmer) nach Herstellerangaben oder mindestens 2 Minuten spülen.
  • Das gilt auch für einzelne Geräte, die Sie situationsbedingt stillgelegt haben.

Eine Verkeimung ist durch diese Maßnahmen zwar nicht komplett auszuschließen, kann aber das Risiko dafür deutlich verringern oder die Ausfallzeiten deutlich reduzieren.

Benötigen Sie weitere Informationen zur Technik oder möchten Sie einen Termin vereinbaren? Unsere regionalen Technik-Kontaktpartner sind weiterhin für Sie wie gewohnt erreichbar. Oder Schreiben Sie uns eine E-Mail an technik@pluradent.at

Unser Tipp: Jetzt ist die beste Zeit für die Wartung Ihrer Behandlungseinheiten. Nach der Corona-Pause werden Sie die Geräte für Ihre Patienten benötigen.


Akademie:

Ich habe eine Fortbildung gebucht: Wird diese stattfinden?
Sicherheit und Gesundheit stehen an erster Stelle: Wir bitten daher um Ihr Verständnis, dass vor dem Hintergrund steigender Corona-Infektionen alle Fortbildungen bis zum 30. April 2020 vorerst ersatzlos entfallen. Es ist uns selbstverständlich ein Anliegen, vereinzelte Nachholtermine schnellstmöglich anzubieten, sobald es die Situation erlaubt.

Wie bleibe ich in Bezug auf meine Fortbildungen weiterhin auf dem Laufenden?
Wir informieren Sie laufend zur weiteren Entwicklung in unserer Akademie in Bezug auf die Corona-Situation über unsere Webseite unter  www.pluradent.at/akademie

Bei konkreten Fragen zu Ihrer persönlichen Fortbildungsbuchung sind unsere regionalen Akademie-Kontaktpartner weiterhin für Sie wie gewohnt erreichbar.


Planung & Innenarchitektur:

Ich würde gerne eine Planungsleistung beauftragen. Ist dies derzeit möglich?
Selbstverständlich können Sie auch zum gegenwärtigen Zeitpunkt Planungsleistungen beauftragen. Kontaktieren Sie hierzu Ihren Fachberater oder schicken Sie eine E-Mail an office@pluradent.at

Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung um die notwendigen Eckdaten und Rahmenbedingungen zu klären.

Ich habe bereits eine Planungsleistung bei Pluradent beauftragt, wie kommuniziere ich mit meinen zuständigen Fachplanern?
Unsere Fachplaner und Interior Designer arbeiten derzeit aus dem Home-Office heraus und sind weiterhin wie gewohnt für Sie da. Wichtige Belange oder Fragen können Sie gerne telefonisch oder per E-Mail mit Ihrem zuständigen Ansprechpartner klären.

Sollte eine persönliche Absprache oder Begehung Ihrer Baustelle zwingend vonnöten sein, bitten wir Sie eingängig um die Einhaltung der von dem RKI und der Bundesregierung aktuell vorgeschriebenen Hygiene- und Schutzmaßnahmen.

Meine Baustelle ist noch nicht abgeschlossen – kann ich davon ausgehen, dass die Bauarbeiten weiterhin stattfinden?
Laut dem jetzigen Stand hat die Kontaktsperre keine Auswirkungen auf die Ausübung des Handwerks. Handwerkliche Leistungen können sowohl innerhalb von Gebäuden als auch im Freien weiterhin erbracht werden. (Stand: 24.03.2020)

Wichtig: Diese Informationen können sich jederzeit ändern. Ferner kann es in manchen Gemeinden oder Kreisen in Österreich zu Sonderregelungen kommen.


Existenzgründung:

Ich möchte mich zu einem geplanten Projekt beraten lassen. Finden Beratungstermine noch in der Niederlassung statt?
Ja, wir verfügen über große Besprechungsräume und halten uns strikt an die Einhaltung der von der Bundesregierung aktuell vorgeschriebenen Verhaltensregeln.

Bekomme ich nach wie vor Unterstützung bei Verhandlungen mit Bauherren und Vermietern?
Bei laufenden Projekten können Sie sich auf unsere Unterstützung verlassen. Entweder per Telefonkonferenz oder vor Ort unter Berücksichtigung der von der Bundesregierung aktuell vorgeschriebenen Verhaltensregeln.